Bremen

Landesverband Bremen, Auto, Fußverkehr, Radverkehr

Platz da! - Antrag wurde von der Bürgerschaft angenommen

Mit Änderungen, die gemeinsam mit der Initiative ausgehandelt wurden, wurde der Antrag für mehr Platz im öffentlichen Raum (und weniger Blech) mit breiter Mehrheit von der Bremischen Bürgerschaft angenommen.

Die Initiative des Bremer Bündnisses Verkehrswende hatte 6.000 Unterschriften gesammelt und damit erreicht, dass sich die Bürgerschaft mit dem Antrag auseinandersezten musste.

Weitere Informationen:

https://www.bremenize.com/platz-da-kompromiss-verabschiedet/

https://www.sat1regional.de/bremer-buergerinitiative-fordert-schaerferes-vorgehen-gegen-falschparker/

zurück