Bremen

Bremen

Mitgliederversammlung 2018

Liebe Mitglieder,

Die Verkehrswende, den Verkehr klimaschonend, platzsparend, energieeffizient und für eine lebendige Stadtentwicklung positiv zu gestalten, ist notwendig und wird in zahlreichen Städten bereits angegangen.

Der entscheidende Erfolg der verkehrspoltischen Arbeit des VCDs und der Landesverbände wird von dem Engagement der Aktiven vor Ort getragen. Daher an dieser Stelle der jährliche Appell an alle Interessierten und Vordenker sich bei verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen in Bremen einzubringen.

Wer etwas bewegen will, muss sich durchsetzen und weiterdenken. Haben Sie schon Notiz von dem Positionspapier zur Parkraumbewirtschaftung genommen? Gemeinsam mit dem ADFC, BUND und Fuß e.V. ist der VCD Bremen mit der Forderung nach der flächendeckenden Bewirtschaftung des Parkraumes an die Öffentlichkeit getreten. Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung, zu der wir Sie recht herzlich einladen, wird Ihnen Wolfgang Köhler die Hintergründe zur Entstehung des Papiers sowie die Forderungen vorstellen. Wir freuen uns auf eine interessante Diskussion!

Herzliche Grüße, 
Malte Halim und Wilfried Lietzau

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Wahlen der Versammlungsleitung und der Protokollführung
  3. Genehmigung der Tagesordnung
  4. Positionspapier Parkraumbewirtschaftung Bremen: Entstehungshintergrund und Forderungen
  5. Rechenschaftsbericht des Vorstandes und des Schatzmeisters für 2017
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Entlastung des Vorstandes
  8. Wahlen: Vorstand / Kassenprüfer / Länderratsvertretung / Vertretung Bundesdelegiertenkonferenz
  9. Vorstellung und Verabschiedung des Haushaltentwurfes
  10. Ausblick auf 2018
  11. Anträge an die Mitgliederversammlung, Anregungen, Ideen, Fragen und Sonstiges

 

zurück