Bremen

Verkehrslärm, Bremen

Lärmspaziergang 2018

„Lärm macht krank!“

Auf diese Tatsache wird am Tag gegen Lärm weltweit aufmerksam gemacht. Auch in Bremen gibt es viele stark von Lärm belastete Bereiche. Der Knotenpunkt von Kornstraße, Kattenturmer Herrstraße und Autobahnzubringer Arsten in der Einflugschneise des Flughafens ist z.B. einer der Lärm-Hot-Spots in Bremen. Auch in diesem Jahr richten das Autonome Architektur Atelier (AAA) und der VCD Landesverband Bremen einen Lärmspaziergang aus bei dem die Auswirkungen von Geräuschemissionen anschaulich dargestellt werden. Für die fachliche Erläuterung und zu Aktionsplänen zur Minderung von Geräuschemissionen wird Herr Jäcker-Cüppers aus dem Arbeitskreis Lärm der Deutschen Gesellschaft für Akustik seine Expertise einbringen. Weiterhin wird die Vereinigung menschengerechte A281 dabei sein und ihre Sichtweise auf Flughafennutzung und Autobahnneubau darstellen..

Kommt mit uns spazieren!

Wann: DI, 24.04.2018 | 17:00 Uhr
Treffpunkt: Straßenbahnhaltestelle Huckelriede


DIE TEILNAHME IST KOSTENLOS!

zurück