Bremen

Über uns

Willkommen beim Landesverband Bremen

Seit 1986 setzt sich der VCD für eine zukunftsfähige, nachhaltige, sichere und vor allem sozialverträgliche Mobilität ein.

Quelle: Svenja Voll

Der VCD arbeitet dabei auf zwei unterschiedlichen Ebenen: Zum einen begleiten unsere Expert/-innen unabhängig und kompetent verkehrspolitische Entscheidungsprozesse. Der VCD initiiert als Fach- und Umweltverband innovative Projekte, nimmt Einfluss auf Politik und Wirtschaft, setzt Themen auf die Agenda, begleitet Gesetzgebungsprozesse, leistet Politikberatung, berät Unternehmen, arbeitet mit Forschungsinstituten zusammen. Zum anderen gibt der VCD als Mitglieder- und Verbraucherverband Verkehrsteilnehmer/-innen eine Stimme, unabhängig davon, wie sie unterwegs sind. Er versteht sich als Interessensvertretung für alle umweltbewussten mobilen Menschen. Da sich kaum jemand mit nur einem Verkehrsmittel bewegt sondern diese stattdessen individuell kombiniert, steht das Verkehrssystem als Ganzes im Mittelpunkt und somit ein sinnvolles Miteinander aller Verkehrsteilnehmer.

Wer wir sind & was wir tun?

Wir – unsere Mitglieder im Allgemeinen und rund 12 Aktive im Besonderen – versuchen durch Pressearbeit, Aktionen, Infostände, Drittmittelprojekte oder auch eigenfinanzierte Beiträge auf die Vorteile des zu Fußgehens, des Radfahrens, und des öffentlichen Verkehrs hinzuweisen und zur Verbesserung dieser Verkehrsmittel beizutragen.

Die Arbeit VCD Bremen wird ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden getragen. Unsere aktiven Mitglieder setzen sich ehrenamtlich für die Ziele des Verbandes ein.

Welche interessanten Projekte laufen derzeit oder sind in Planung?

Besonders am Herzen liegt uns das Thema eines autofreien StadTraums. Jedes Jahr zur Europäischen Wochen der Mobilität organsiert daher der VCD in Kooperation mit dem gleichnamigen Verein autofreier StadTraum, dem ADFC Bremen und BUND Bremen ein buntes Rahmenprogramm, dass darauf abzielt Stadtraum neu zudenken. Für besondere Aufmerksamkeit hat dieses Jahr Bremens erste FahrradDankstelle 1.0 gesorgt. 

Des Weiteren setzt sich der VCD vor Ort für das Thema Verkehrssicherheit ein. Der Fokus liegt dabei v.a. auf der Verkehrserziehung von Schülern. Im Schuljahr 2018/2019 möchten wir uns wieder aktiv an der Aktionswoche "Zur Fuß zur Schule" beteiligen.

Du möchtest dich engagieren?

Dann bist du herzlichst bei uns Willkommen! Jede und jeder von 12 bis 99 kann mitmachen. Fachliche Voraussetzungen gibt es keine, allein wichtig ist Interesse oder auch persönliche Betroffenheit zu Themen des Verkehrs. Kontaktiert einfach eine unserer Geschäftsstelle oder kommt bei unserer Aktivenrunde vorbei. Diese findet jeden dritten Montag im Monat um 18:00 Uhr im BUND-Haus (Am Dobben 44) statt 

Wir freuen uns auf Dich!

Bis bald.

Der Vorstand,
Malte und Wilfried

VCD Bremen e.V.

Am Dobben 44
28203 Bremen 
Tel. 0421 - 70 21 91
E-Mail: bremen@vcd.org